Entscheidungen und aktuelle Themen

aus dem Arzthaftunsgrecht

und dem Haftpflichtrecht

komprimiert und verständlich

Aktuelle Veröffentlichungen im Arzthaftungsrecht und im Haftpflichtrecht

Der VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat die maßgeblichen Voraussetzungen für eine Haftung wegen Verletzung von Verkehrssicherungspflichten in…

Weiterlesen

Eine zweite Kortisoninjektion muss nicht zwingend als behandlungsfehlerhaft gewertet werden, auch wenn die zeitliche Soll-Vorgabe des…

Weiterlesen

Seit dem 01.01.2021 firmieren wir unter dem Namen TACKE KOLLER! Damit einher geht auch ein neuer Auftritt im Internet.

Weiterlesen

OLG Bremen, Beschl. v. 12.06.2019 - 5 W 6/19

Weiterlesen

Die zum „Schockschaden“ entwickelten Grundsätze sind auch in dem Fall anzuwenden, in dem das haftungsbegründende Ereignis kein Unfallereignis im…

Weiterlesen

BGH, Urt. v. 04.04.2019 - III ZR 35/18

Weiterlesen

Kein Abbruch der Sondenernährung: Behandlungs- oder Aufklärungsfehler? Landgericht München I, Urt. v. 18.01.2017 - 9 O 5246/14; OLG München, Urt. v.…

Weiterlesen

Wahrscheinlichkeitsangaben im Rahmen der Selbstbestimmungsaufklärung vor einer ärztlichen Behandlung haben sich grundsätzlich nicht an den in…

Weiterlesen

Werden zwei einfache Streitgenossen rechtskräftig zur Zahlung von Schadensersatz als Gesamtschuldner verurteilt, so steht ihre Haftung zwar im…

Weiterlesen

Stürzt der Passagier eines Kreuzfahrtschiffes bei massivem Seegang in dem dortigen Fitnessstudio und erfolgt der Sturz nicht während der Nutzung eines…

Weiterlesen

Nach der bisherigen Rechtsprechung des BGH konnte der Besteller, der den Mangel des Werks ist nicht beseitigen lässt, seinen Schadensersatzanspruch…

Weiterlesen

Die Klausel „Die Verjährung beginnt mit der Abnahme der letzten nach diesem Vertrag zu erbringenden Leistung, ausgenommen ist hier ausdrücklich die LP…

Weiterlesen

Die Grundstückseigentümer / Bauherren hatten einen Handwerker mit Reparaturarbeiten am Flachdach ihres Anwesens beauftragt. Bei den Heißklebearbeiten…

Weiterlesen

Eine mit einem sichernden Riffelmuster versehene Metallplatte ist nicht nur am Ausgang von Festzelten, sondern auch an Rampen von Lkw und an vielen…

Weiterlesen

Mit der Anlage von verkehrssicheren Wegen, auf denen sowohl Fußgänger als auch Radfahrer den Park gefahrlos durchqueren können, hat der Betreiber…

Weiterlesen

Der Kläger hatte sich auf die Stelle einer kommunalen Gleichstellungsbeauftragten beworben. Der beklagte Kreis erteilte dem Kläger unter Berufung…

Weiterlesen

Der Auftraggeber begehrt vom beklagten Architekten Schadensersatz wegen Planungsfehlern und mangelhafter Objektüberwachung. In dem zwischen den…

Weiterlesen

Der Geltendmachung der Kosten eines Privatgutachtens im Kostenfestsetzungsverfahren steht nicht entgegen, dass die Aufwendungen hierfür nicht von der…

Weiterlesen

Der Geltendmachung der für die Inanspruchnahme eines Privatgutachters angefallenen Kosten im Kostenfestsetzungsverfahren steht nicht entgegen, dass…

Weiterlesen

Rindermarkt 3 und 4
80331 München

+49 89 18 94 43 0
info(at)tacke-koller.de